2021

Leichtathletik: Deutsche Meisterschaften 10.000m

Es gibt sie noch, auch unter den aktuell schwierigen Bedingungen: Deutsche Meisterschaften!! Trotz hoher Inzidenz bekam der örtliche Ausrichter in Mainz die Genehmigung zur Durchführung der Veranstaltung. Die Norm für die U20 hat Torben Breitschuh in Dresden erfüllt, es haben nicht mehr als 16 gemeldet (maximale Teilnehmerzahl laut Hygienekonzept), also schien alles nach Plan zu laufen. Dann kam die Bundesnotbremse mit besonderen gesetzlichen Regelungen: Nur Profisportler und Kaderathleten dürfen Wettkämpfe machen. Mit tatkräftiger Unterstützung des Berliner LA Verbandes stand dann endlich am Mittwochabend fest, dass Torben am Samstag laufen durfte.

Leichtathletik: 10 Km Elitelauf in Dresden

Nach monatelangen Training und kaum Aussicht auf Wettkämpfe bot sich zumindest für drei Athleten des BSV 1892, Jens, Torben und Emma, die Möglichkeit beim Elite-Lauf über 10 Km in Dresden zu starten. Natürlich wurde die Möglichkeit gerne angenommen, auch wenn es alles nicht so einfach war. Jeder musste einen Schnelltest vorweisen nicht älter als 48 Stunden. Jens holte Samstag den Mietwagen und Treffen war dann am Sonntag um 5:00 morgens, noch im stockdunkeln.